Restaurant Amiel Molins

Geschichte

Geschichte

Eine alte Kaserne der Guardia Civil im späten neunzehnten Jahrhundert in der alten Hauptstraße von La Jonquera gelegen, ist Pont de Molins (Alt Empordà ) jetzt ein feines Restaurant, das mit hausgemachten temsp der vorliegenden angepasst arbeitet , vor allem beobachten basierte Produkte , die saisonale Früchte der Erde sind , sowie die Präsentation der Gerichte subtiler, aber gründlich.

Offen seit 2008 in den Händen von Pep Piarnau , 34, Amiel & Molins bietet Platz für 49 Gäste , die gutes Essen und erlesene Weine lieben , und das Restaurant bietet auch eine umfangreiche Weinwein, der alle Ursprungsbezeichnungen sammelt Spanisch . Darüber hinaus , wenn gewünscht, die Beratung , weil gewährleistet , in diesem neuen gastronomischen Raum , tadellosen persönlichen Service und ist auch eine Garantie./one_half]

façana

fotobenvigut

Ein intimer Raum für private Mahlzeiten

Gewiss, dieses Restaurant Truhen bei jedem Schritt überrascht, denn unter dem inneren Raum , nachdem einige schmale Treppen und geheimnis shi versteckt sich eine weitere luxuriösen Raum speziell für vertrauliche Essen nicht öffentlich ausgelegt . Katalanisch erhielt auch eine runde , fast am Fuße des Flusses , ist dieser Platz ideal, um Taufen, Kommunionen, Geburtstage oder irgendeine Feier mit Familie in kleinen Gruppen zu feiern von etwa 15 zu vergeben.